IT – Forensik

Vorsicht statt Nachsicht!
Treffen Sie Vorsorge!

—————————–

  • Heute in der Gegenwart:
    Sie denken bestimmt, dass alle Dateien und somit Ihre persönlichen Daten auf Ihren EDV-Geräten gut aufgehoben sind. Nicht wahr? Viele Menschen glauben, dass Ihren Daten nichts passieren kann. Sie sorgen vor mit einem Kennwort in Windows oder Linux oder MAC-Systemen und wiegen sich in Sicherheit! Und was wäre, wenn schon jemand meine Daten stielt, könnten Sie denken. Was habe ich auf dem PC, was andere Menschen interessieren könnte? Wen interessiert schon, welche Daten ich gespeichert habe.
  • Morgen in der Realität:
    Ein Trojaner, ein Virus, Malware oder Scareware oder gar ein Keylogger reicht vollkommen aus, damit alles, was Sie beispielsweise eintippen, ohne Ihr Wissen von Ihrem PC aus an fremde Personen gesendet wird. Und noch schlimmer: Schon seit Jahren  werden Daten nicht nur gestohlen, sondern auch noch verschlüsselt. Eine Wiederherstellung der Daten ist oftmals nicht mehr möglich. Selbst ein kleiner USB-Stick mit entsprechender Software genügt vollkommen, um an alle Daten von Ihnen zu gelangen. Selbst dann, wenn der PC mit einem Kennwort geschützt wurde.
  • Ihre persönlichen Risiken:
    Daten und Dateien können bei Datendiebstahl betroffen sein! Beispielsweise können alle Browser-Benutzerdaten (Firefox, Safari, Explorer, Chrome usw.), Benutzernamen und gespeicherte Passworte in falsche Hände gelangen! Eventuell die Handy-Pin! Scheckkarten-Pin!  Kreditkartendaten! Homebankingdaten (Pin-TAN), Daten von Kunden oder Freunden, E-Mails, Onlinespeicherdienste- und Zugangsdaten zu Passwort geschützten Internetseiten! Datenbankpassworte und Daten!  Telefonkontaktdaten! Adressdaten! Persönliche Dokumente! Eventuell werden Bilder Ihrer Kinder gestohlen. Erst wenn das einmal passiert ist, wissen Sie definitiv, was heute Ihre persönlichen Daten wert sein können.
  • Garantiert!
    Es ist für Chracker relativ einfach, an Ihre Daten zu kommen.
    Alles was von Ihnen jemals gespeichert wurde. Sie würden erstaunt und geschockt darüber sein, was Chracker in wenigen Minuten von Ihnen herausfinden können. Ihre persönlichen und schützenswerten  Daten und Dateien können schnell in den Händen von Datendieben sein.
  • „Hinterher“ nach dem Datendiebstahl!
    Sie können sehr schnell verlieren, was Sie über Jahre hinweg aufgebaut haben. Sie wissen vielleicht im Augenblick nicht, was Ihre Daten morgen für einen persönlichen und materiellen Wert haben können. Datendiebe wissen das genau. Schützen Sie sich gegen Datenklau und gegen Daten-Schnüffler.
  • Sie wissen vielleicht bereits schon aus der Presse:
    Die meist gestohlenen Gegenstände bei Einbrüchen sind „Note- und Netbooks“, PC’s, Smartphones und Datenspeichergeräte. Nicht der Wert der Geräte ist entscheidend. Entscheidend sind die auf den Geräten enthaltenen Daten. Schützen Sie sich. Risiko minimieren. Vorher agieren. Kein Nachsehen haben.

Bei Fragen benutzen Sie das Kontaktformular:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht